PERMALUX sichert Versorgung sicherheitsrelevanter Verbaucher ab.

Jeder kennt es, viele machen es: mal eben Schuhe und Mode im Internet bestellt und kurz darauf voller Vorfreude das Paket in den Händen halten.

Doch was ist, wenn ein Brand beim Onlinehändler den Ablauf gefährdet? Sprinkler- und Rauchabzugsanlagen sollen in diesem Fall den Schaden so gering wie möglich halten. Damit das gewährleistet ist, müssen diese auch bei Ausfall der Netzversorgung mit Strom versorgt werden.

Hier kommt PERMALUX ins Spiel: Für den Neubau eines Bürogebäudes von einem bekannten Mode-Versandhändler aus Berlin hat PERMALUX eine 630kVA Netzersatzanlage in einem modifizierten 30‘-Container geliefert. Sie sichern bei einem Netzausfall die Stromversorgung der Sprinklerpumpen und Rauchabzugsanlagen ab.

Sämtliche Arbeiten wurden hierbei aus einer Hand durchgeführt. Dazu zählten nicht nur die Anlieferung der Netzersatzanlage mit Hilfe eines Baukrans, sondern auch die Installation der 3000 Liter fassenden Tankanlage sowie die Verlegung und Installation von ca. 100m doppelwandigem Sicherheitsrohr vom Untergeschoss hinauf bis auf das Dach. Auch die Inbetriebnahme und finale Abnahme durch einen Sachverständigen hat PERMALUX durchgeführt bzw. begleitet.

„Dass sich eine Baustelle stets dynamisch verhält und sich auch kurzfristig unvorhergesehen ändert, kennt vermutlich jeder, der schon an größeren Gewerken mitgearbeitet hat. Das Team von PERMALUX hat jederzeit auch bei kurzfristigen Notwendigkeiten immer einen super Job gemacht und galt für uns in allen Belangen rund um die Netzersatzanlage als kompetenter und zuverlässiger Partner.“, so die zuständige Bauleitung unseres Kunden.

Möchten Sie mehr über unsere Projekte erfahren oder haben Sie Bedarf an einer Absicherung Ihrer sicherheitsrelevanten Verbraucher? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 (0)4102 4667-39 oder unter notstrom@permalux.com, wir sind gerne für Sie da.