Die aktuelle Corona-Situation hat uns gelehrt, dass Viren, Keime, Bakterien und Pilze überall lauern können.

Unser neuer Virenschutzlack verhindert die Gefahren einer Erkrankung durch Schmierinfektion.

Aufgetragen auf unsere Flucht- und Rettungspläne entsteht nach einer sechsstündigen Trocknungszeit ein Schutzfilm, auf dem mikrobielle Substanzen sich weder anhaften noch vermehren können. Der Virenschutzlack bildet eine transparente Schicht aus amorphem Glas, das weder die Beschaffenheit noch die Optik beeinträchtigt.

Im Gegenteil, es bietet neben der Sicherheit weitere Vorteile: An den beschichteten Oberflächen haften Schmutzpartikel schlechter an und das Material lässt sich leichter reinigen.

Die Schutzwirkung ist zertifiziert und hält zwölf Monate an. Auch bestehende Pläne können nachträglich mit unserem Virenschutzlack versehen werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre PERMALUX Sicherheitsgrafiken.